Um Missverständnissen vorzubeugen, möchte ich Sie in eigener Sache auf Folgendes hinweisen:

 

Grundsätzliches:

Alle Dienstleistungen die ich erbringe, erbringe ich unabhängig, unparteiisch und neutral in unternehmerischer Freiheit und Eigenverantwortung. Ich bin niemandem unterstellt, es besteht keinerlei Weisungsbefugnis von
seiten des Auftraggebers oder einer/einem seiner Angestellten - ausgenommen davon sind  Prüfvorgaben,
sowie die Arbeitssicherheit und das Eigentum des Kunden betreffende Vorgänge.

Ich biete keine Arbeitnehmerüberlassung an. Als unabhängiger Dienstleister, Subunternehmer, oder im
Rahmen von größeren oder auch kleineren Projekten, stehe ich Ihnen jedoch immer gern zur Verfügung.

Aufträge die mit Pönalen oder Verschwiegenheitserklärungen mit Vertragsstrafen in Zusammenhang stehen,
kann ich leider nicht übernehmen.

Farbeindringprüfungen (PT) werden von mir nur dann durchgeführt, wenn kundenseitig die entsprechenden Vorraussetzungen des Arbeits- und Umweltschutzes eingehalten werden.

Ich arbeite ausschließlich außer Haus, es ist leider nicht möglich, mir Bauteile zur Prüfung zukommen zu
lassen.

 

Betreff Kontakt:

Falls ich nicht sofort persönlich erreichbar sein sollte, hinterlassen sie mir bitte eine Nachricht auf der Mailbox. Nennen Sie bitte kurz und bitte gut verständlich Ihren Namen, den Namen Ihrer Firma und schildern Sie bitte
kurz worum es geht. Ich werde mich dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Andernfalls kann
ich Anrufe, von mir unbekannten Rufnummern, leider nicht erwidern.

Gleiches gilt für die Kontaktaufnahme per Email. Falls Sie mir eine Anfrage zusenden möchten, schildern Sie
bitte konkret und möglichst detailliert, worum es geht (welche Dienstleistung, welche Bauteile/Prüfobjekte (techn. Zeichnung?), den Werkstoff, welches Prüfverfahren, welche Menge, Ort der Prüfung, nach welchen Regelwerken
und Prüfklassen soll gearbeitet werden, etc...). Anfragen wie  " ... ich benötige ein Angebot über ZfP, wenn Sie
noch Fragen haben, rufen Sie mich an."
  kann ich aus Zeitgründen leider nicht bearbeiten.

Aus Spamschutzgründen ist meine E-Mailadresse auf der Kontaktseite mit (ät) statt mit einem @ aufgeführt. Ersetzen Sie es einfach durch @ und die E-Mailadresse ist korrekt.

 

Das Miteinander:

Da ich mittlerweile auf über fünfzehn Jahre Berufserfahrung zurückblicke, weiß ich, daß in der Branche manch-
mal ein sehr rauher Wind wehen kann, was den Umgang miteinander betrifft. Trotzdem bin ich der Meinung,
daß die Grundlage jeder Zusammenarbeit aus Freundlichkeit, Sachlichkeit, Zuverlässigkeit und gegenseitigem Respekt besteht.

 

Danke für Ihr Verständnis und den Besuch meiner Website!